Samstag, 22. September 2012

Gastbeitrag Nail Art NIETENvNÄGEL

Hallo meine Lieben,

heute habe ich einen Gastbeitrag von eubecos.de für euch. 
Sie hat etwas über den Neusten Trend "Nieten Nägel" geschrieben. Ich hoffe, es gefällt euch. Am Ende sind noch ein paar Links mit Bildern und Shops für die Nieten :). Ich muss mir erstmal Nieten besorgen, damit ich es auch mal ausprobieren kann. 


Nailart-Trend – Nieten Nägel

Langweilig war gestern, heute erstrahlen Fingernägel in immer neuen Designs und Farben. Nageldesign liegt voll im Trend findet immer mehr Fans. Wer sich für das Thema Nageldesign interessiert und Inspiration sucht, kann Nail Art Nagelverzierung bei eubecos.de entdecken. Eines des aktuellen Highlights ist der Nailart-Trend „Nieten Nägel“.


Fashion-inspirierter Nageltrend


Die Mode hat den Trend schon lange erkannt. Schuhe oder Jeansjacken erstrahlen im coolen Design, wenn als Eyecatcher die unterschiedlichsten Nieten appliziert sind. Da verwundert es nicht, dass der Trend nun auch von immer mehr Fashionistas für die eigenen Fingernägel aufgegriffen wird.
Und so sophisticated der Look auch aussieht, man kann ihn leicht zu Hause selbst nachmachen. Dafür bieten sich unterschiedliche Gestaltungsmöglichkeiten an. Eine ruhige Hand und ein wenig Geduld ist dabei jedoch das Einzige was man neben Lack und Nieten benötigt. Den Farbton des Lacks kann man selbst wählen, besonders cool wirkt das Nageldesign dabei in Schwarz. Der Lack in der Wunschfarbe wird dann deckend auf die Fingernägel aufgetragen und trocknen gelassen. Im Anschluss folgt eine dicke Schicht Klarlack oder Top-Coat. Dieser bildet die Basis für die Nieten. Die Nieten können durch kleine Nailart Perlen oder auch durch Strasssteinchen kreiert werden. Einzeln werden diese dann mit einer Pinzette oder auch einem Zahnstocher aufgenommen und Nagel für Nagel auf den noch feuchten Klarlack gesetzt. Daher ist es am besten immer erst einen Nagel zu bearbeiten, ansonsten ist der Klarlack auf den anderen Fingernägeln schon wieder getrocknet. Das Muster bzw. die Anordnung der Nieten kann dabei frei gewählt werden.

Cooler Look für die Nägel
Man kann Nieten-Look für alle zehn Nägel wählen, oder auch nur einen Nagel an jeder Hand damit verzieren. Sicherlich ist dieses Design nichts, was tagelang hält, aber als kleines Highlight im Alltag oder als Blickfang für ein besonderes Event liegt man mit dem Nieten Nägel zurzeit goldrichtig. Und kombiniert mit anderen Nieten Accessoires, macht das Nageldesign noch viel mehr Spaß. Mit den richtigen Materialien ausgestattet, lautet das Motto, einfach einmal ausprobieren und sich für den coolen Look das eine oder andere Kompliment sichern.




http://www.strassparadies.com/index.php/cat/c1025_SS10-Strass-Nieten.html

http://www.strassparadies.com/index.php/cat/c1025_SS10-Strass-Nieten.html

http://www.google.de/imgres?um=1&hl=de&sa=N&rlz=1G1SVED_DEDE459&biw=1366&bih=643&tbm=isch&tbnid=sKdyZ8RtgMyHYM:&imgrefurl=http://www.streetrunway.de/2012/04/25/nagellack-mit-nieten/&docid=6Yd-za96uCWBFM&imgurl=http://www.streetrunway.de/wp-content/uploads/2012/04/studded-Nails.jpg&w=640&h=422&ei=ZeJdULu8EM3CtAaI7IBI&zoom=1&iact=hc&vpx=312&vpy=159&dur=1752&hovh=182&hovw=277&tx=171&ty=133&sig=107905751300516591457&page=1&tbnh=115&tbnw=174&start=0&ndsp=19&ved=1t:429,r:1,s:0,i:74

http://www.thenailasaurus.com/2011/11/day-25-inspired-by-fashion.html

http://www.eubecos.de/kosmetik_de/nail-art-nagelverzierung/nailart-perlen/nailart-perlen.html

Kommentare:

  1. was für unglaublig Geile Nàgel!!!

    ich habe die getaggt hoffe du machst mit!

    XX Lizzy

    http://rundnaund.blogspot.ch/

    AntwortenLöschen
  2. Das sieht echt Hammer aus, toller Beitrag :-)

    AntwortenLöschen
  3. Haha wie cool ist das denn! Ich liebe die Glühbirnenflasche

    AntwortenLöschen
  4. Wenn ich solch ein Nail-Design sehe, muss ich gleich an Lady Gaga denken :-)

    AntwortenLöschen
  5. Es freut uns, dass Euch unser Nageldesign so gut gefällt. Den ganzen Artikel und das DIY findet Ihr hier http://www.streetrunway.de/2012/05/02/nagellack-mit-nieten-diy/

    AntwortenLöschen