Sonntag, 16. Dezember 2012

Das Desaster - Hosen!

Hallo Schönheiten,
ich weiß ja nicht, wie es euch geht - aber ICH HASSE Hosen und Jeans und alles was dazu gehört. 
Irgendwie finde ich keine passende Jeans. 
Jetzt kam auch noch eine Diskussion zwischen meinem Freund und mir auf, welche Hosen für dicke Frauen vorteilhafter sind.
Persönlich mag ich keine Hosen, die gerade über meinen Speckbauch gehen und dann Röllchen bilden. 
Dann doch lieber Hüfthosen und den Bauch irgendwie kaschiert. Eigentlich trage ich immer Schwangerschaftshosen. Die sind ziemlich praktisch. Sitzen hüftig aber der Bauch ist trotzdem bedeckt. 
Oder ich trage einfach Shapingunterwäsche unter meiner Hüftjeans. Ich fühle mich damit einfach "wohler". Aber 100% zufrieden bin ich doch nicht. 
Nachdem mein Liebling auch noch festgestellt hat, dass ich eher der Hosentyp bin, ist nun alles dahin. 
Und er ist auch der Meinung, dass eine Hose, die über dem Bauch sitzt besser aussieht.
Gut, ich suche jetzt schon seit einer Stunde nach einer passenden Hose. 
Genau da wo die meisten Hosen aufhören ist genau meine Problemzone. Dann wird wahrscheinlich mein Speck zweigeteilt und es gibt noch mehr Rettungsringe! Juhu!

Ich: Schatz, was soll ich morgen anziehen? Ein Kleid oder eine Hose?
Er: Hm..eine Hose.
Ich: Warum? Stehen mir Kleider nicht?
Er: Doch, aber ich finde du bist ein Hosen-Typ.
Ich: Achja? Findest du Kleider nicht schön an mir?
Er: Doch!! (im Halbschlaf schlägt er die Hände über dem Kopf zusammen)
Ich: Findest du, ich habe zu dicke Beine für Kleider? 
...

Typisches Gespräch!



Wie tragt ihr eure Hosen? 

Kommentare:

  1. puch, also ich finde, bei kurvigeren mädels sehen skinny jeans toll aus! da kann man tolle akzente setzen, aber sollten die jeans dunkel sein. ich mag einfach eher dunkle jeans oder wenigstens ein helles dunkelblau, egal, welche figur. ich besize eine jeans, die heller ist und wenn ich die anzieh, komm ich mir vor, als hätte ich locker 10 kilo zugenommen :D

    lg
    svetlana

    AntwortenLöschen
  2. genauso denke ich auch. Ich finde bei kurvigen Mädels sehen Hosen im Stil von Leggings ganz toll aus. Also auch solche, die unten eng zu gehen. Hosen die weiter am unteren Bein geschnitten sind finde ich ganz schrecklich- die tragen seehr auf! Genauso wie helle Jeans. Ich habe mir bei bonprix eine ganz tolle schwarze Hose gekauft, die einen Gummizug oben am Bauch hat und wie eine Leggings wirkt aber halt einen festeren " Jeansstoff " hat. Und die geht auch über meinen Muckibauch rüber :P
    Ich persönlich finde es ganz schrecklich, wenn eine Hose nicht über meinen Baucht geht- ich fühle mich dann schrecklich dick und denke das jeder auf meinen Bauch starrt.
    Ich trage eh lieber Kleidchen oder Röcke :D In Strumpfhosen und Leggings sieht man eh schlanker aus!
    Mein Wort zum Sonntag :)
    Viele Grüüße!
    _____________________________________________

    http://alexisnotenough.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Ja, absolut so wie die Damen vor mir schon geschrieben haben...Skinny Jeans / Hosen sehen gut aus!
    Hosen im Marlene-Stil mag ich allerdings auch gern, die sehen meistens schön elegant aus und sind für mich genauso ein Must-Have wie Skinny Jeans!

    AntwortenLöschen
  4. Skinny Jeans für Frauen die etwas mehr auf den rippen haben ist, meiner Meinung nach, nicht vorteilhaft. Ausnahmen nur bei schönen, recht schlanken Beinen und bei weniger ausgeprägtem bauch. Ich persönlich trage Jeans in Bootcut Stil. Und ich liebe Jeans. Kleider u röcke finde ich schrecklich! Sowas trage ich erst wenn ich wieder schlank bin. Und wenn dir eine Hose dein Buch "in zwei teilt" oder ähnliches, dann musst du eine Hose mit einer größeren Bundweite nehmen. ;-) Lieben Gruß goldvogel

    AntwortenLöschen
  5. Ach ja lange MarleneHosen mag ich auch. Verlängert die Beine so schön.

    AntwortenLöschen
  6. Oh Gott, das alt bekannte Hosen Problem. Alleine das Einkaufen ahsse ich. Deshalb trage ich meistens Leggins oder Jeggins mit langen Oberteilen oder solche, die aussehen wie Hosen. Die sitzen IMMER bequem, es gibt kein unangenehmes zwisken und ich finde es bilden sich viiiiiel weniger Speckröllchen, außerdem bin ich der Meinung, je weiter die Hosen sind, desto dicker sehen (die meisten) Frauen aus.

    AntwortenLöschen