Donnerstag, 31. Mai 2012

Intense Mascara von Misslyn

Hallo ihr Lieben,

ich denke, dass es jeder Frau so geht. 10.000 Mascaras muss man ausprobieren, bis man die Richtige für sich entdeckt hat. Der Markt boomt ja förmlich damit. Mit rotierendem Bürstchen, mit Gummibürste, dicke Bürste, dünne Bürste, Kugelbürste, alles dabei was das Herz begehrt.

Was zählt bei euch für eine gute Wimperntusche?

Ich lege Wert auf eine lange Haltbarkeit, Farbabgabe, gute Verteilung und Verträglichkeit mit den Augen.

So und nun hatte ich mich bei der Stadt-Parfümerie Pieper als Produkttesterin für die Intense Mascara von Misslyn beworben. Zum Glück wurde ich angenommen und hatte schon bald mein Testprodukt in der Post.

Es wurde mit so viel Liebe verpackt, 
so dass sich manch eine Firma mal ein bisschen davon abgucken könnte.
Dabei lag noch eine Parfumprobe von Escada (ein toller Duft!), 
aber ich möchte meinen Focus auf die Mascara legen. 

Das verspricht sie:

Faszinierendes Volumen und sichtbarer Schwung für einen extravaganten Augenaufschlag, mit dem man alle Blicke auf dich zieht. Ein auf Zucker basierendes pflanzliches Polymer modelliert die Wimpern für sinnliche Augenblicke voller Anziehungskraft. Natürliches, aus Reiskleie gewonnenes Wachs pflegt und repariert die Wimpern. Kein Verklumpen, kein Verkleben. In verschiedenen Farben erhältlich. Parfümfrei und auch für empfindliche Augen geeignet. (Quelle: http://www.parfuemerie-pieper.de/shop/catalog/product/view/id/20124/category/36/?brand=Misslyn)

Ich bin wirklich begeistert von der Form. Auf der einen Seite sind etwas kürzere Borsten und auf der anderen Seite - längere. 

Es ist super angenehm die Mascara aufzutragen und nichts verschmiert. 

Die Wimpern werden sehr schön geteilt und präzise verlängert. 

Alles in allem macht sie einen sehr tollen Augenaufschlag. 

Mit der Haltbarkeit hatte ich bislang auch noch keine Probleme. Sogar bei den heißen Temperaturen momentan ist abends nichts verschmiert. Wenn man weggehen wollen würde, müsste man nur nochmal nachtuschen.

Ich habe eigentlich empfindliche Augen, aber bei dieser Mascara merke ich gar nichts davon. Nichts brennt, nichts läuft ins Auge, einfach alles perfekt.

Ich würde sie mir auf jeden Fall nachkaufen! 
Bei einem Preis von 5,95 Euro ein Spitzenprodukt!


navabi Online Shop

Eben habe ich von dem Onlineshop "navabi" eine E-Mail bekommen mit der aktuellen Pressemitteilung. 
Ich bin total begeistert von dem Shop. Die Auswahl ist einfach riesig. Es ist für jeden was dabei und total trendig.


In dem Shop kann man Markenklamotten ab Größe 40 erhalten, also genau das Richtige für mich :).


Spontan sind mir auch paar Sachen ins Auge gesprungen, die ich euch nicht vorenthalten möchte. 
Vielleicht werde ich demnächst ja mal bestellen, wenn mein Geldbeutel wieder stimmt :D.


Ich liebe Dailydeal!

Ich habe ja schon öfter Deals bei Dailydeal gekauft aber der Deal heute ist der Wahnsinn!

Ihr könnt für 14 Euro (Preis den ihr für den Deal zahlen müsst) bei www.freshnails.de für 48 (!!!!) Euro einkaufen. 
Alle Marken wie Essie, OPI, Orly, CND,... sind vorhanden.
Bei mir hängt die Seite, ich weiß jetzt nicht, ob das an meiner Internetverbindung liegt. Guckt bitte erstmal bei euch im Browser ob es funktioniert.




www.dailydeal.de

Mittwoch, 30. Mai 2012

Mein heutiges Outfit

So noch schnell mein Outfit von heute :)


Sorry, dass das Bild falschrum ist :)

Die Hose war bei meiner H&M Bestellung dabei :). Ich liebe sie!

Glossybox Mai 2012

Hallo ihr Lieben,
vor zwei Tagen hat mir morgens um 9 Uhr der Postbote meine Glossybox gebracht. 
Ich war total gespannt, was darin sein könnte, da ich auch noch nicht auf www.glossybox.de geguckt habe, was es den Monat so an Produkten gibt. 

Ich bin auf jeden Fall suuuuper zufrieden mit der Box!
Dieses Mal gab es 7 "Produkte" (obwohl man manches nicht als Produkt bezeichnen kann). 

Das befand sich in meiner Box:

1. Biotherm Eau Océane Set: So Zeitschriftentester mit wenigen ML (Duschgel, Bodylotion und Parfum) aber alles in allem, super um das Produkt zu testen. Ich bin sowieso von Biotherm begeistert und das trifft genau meinen Geschmack :).

2. Dr. Hauschka Summer Impressions Palette: Juhuuu..3 Lidschatten und 2 Lippenstifte inkl. Kajalstift und Pinsel in einer Palette und dann auch noch von Dr. Hauschka (Originalpreis 30 Euro). Dafür hat sich die Box doch sicherlich gelohnt!

3. Korres Guava Showergel: Ich teste gerne neue Duschgels aus :). Der Geruch ist auf jeden Fall schon ziemlich ansprechend!

4. L'Oréal Paris BB Cream: Sorry aber ein totaler Witz. Ihr kennt doch die Proben, welche in einer Zeitung drin sind. Genau sowas war das. 1 Ml. Aber gut, ich habe die Creme ja schon von daher kann ich darüber hinwegschauen :).

5. The Body Shop Rainforest Radiance Hair Butter: Ich bin hin und weg! Ich habe noch nie etwas von The Body Shop getestet und dann gleich so ein tolles Produkt. Für meine gefärbten Haare ist das wirklich ideal.

6. Yes to Carrots C Me Smile Lip Butter: Ein wunderbarer Labello :).


Habt ihr die Glossybox abonniert? Wenn ja, wart ihr zufrieden?

Montag, 28. Mai 2012

Viva Las Vegas!

Endlich ist es soweit :). Mein Freund und ich haben unseren 1. "richtigen" gemeinsamen Urlaub gebucht. Es geht für eine Woche nach Las Vegas und ich bin sooo aufgeregt.. ich würde am liebsten jetzt schon anfangen meinen Koffer zu packen :).

Hier ein paar Bilder von dem Hotel:





















Ich hoffe, dass die Zeit bis dorthin sehr schnell vorbei geht ♥

Samstag, 26. Mai 2012

Lidschattenpalette bei Dailydeal!

Bin heute auf dieses Angebot von Dailydeal gestoßen:

Lidschattenpalette mit 120 Farben + 7- Teiliges Pinselset von www.mybeautyworld24.de



http://dailydeal.de/national/product/gutschein-product-mybeautyworld24-lidschatten-150512

Ich bin noch am überlegen, ob ich sie mir kaufen werde :)

Einige Bilder der letzten Tage



Meine 5 Lieblings...

...Pflegeprodukte

Ich könnte eigentlich unzählige Produkte aufzählen, welche ich mag, aber ich habe mich jetzt für die 5 Highlights entschieden.

von links nach rechts

Die Bodylotion von Thierry Muggler - Alien. Ein absolut wunderbarer Duft. Die Creme pflegt die Haut so gut. Ich fühle mich danach an, wie neu geboren. Kann ich nur empfehlen.

Als Nächstes der Deobalsam von Alverde. Habe ihn erst seit kurzem, aber er duftet wirklich richtig angenehm und frisch. Nach der Rasur pflegt er die Haut und beugt Rötungen vor. Habe auch das Gefühl, dass ich nicht mehr so viel schwitze.. aber das kann natürlich auch nur Einbildung sein :D.

Dann nutze ich im Sommer sowie auch im Winter gerne die Aloe Vera Bodylotion aus Spanien. Ich glaube sie hat einen Anteil von mindestens 95 % Aloe Vera (bin mir aber nicht sicher). Die Haut fühlt sich super gesund nach der Pflege damit an. Auch frische kleine Narben werden damit gut gepflegt.

Ich bin auch total begeistert von der Biotherm Pure.Fect Skin Gesichtscreme. Darüber habe ich ja schonmal etwas geschrieben.

Und zu guter Letzt noch die Handcreme von P2. Ich habe nach dem Eincremen super zarte Hände und auch eine gepflegte Nagelhaut. Kann ich nur empfehlen.

Und was sind eure Top 5 Lieblings Pflegeprodukte?

Outfits der letzten Tage

Hallo ihr Lieben,
wie schon erwähnt, herrscht bei mir momentan purer Stress. 
Morgen haben wir bei uns ein Helferfest mit ca. 20 Leuten, die beim Umzug und renovieren von dem Haus geholfen haben. 
Ich hab eine Menge für die Uni zu tun und bla! 

Mein Freund und ich haben uns für den Urlaub eine Kamera gekauft :D. Die Nikon S3100 - sie werde ich vielleicht auch mal zweckentfremden um bessere Outfitbilder schießen zu können. 

Viel ist die letzten Tage nicht passiert, aber es sind zwei Pakete gekommen, die ich schon vor Wochen bestellt habe. Klamotten, Klamotten, Klamotten.. 
Die Sachen, die ich behalten werde, werde ich euch bald zeigen :)

Mein Outfit von Freitag
Kleid - Primark
Cardigan - Bonprix?! (hängt schon ewig in meinem Schrank)
Schmuck - H&M, 3Suisses und Selfmade

ICH LIEBE DIESES KLEID!!

Das Kleid war in der Bestellung von BonPrix dabei und ich habe mich sofort verliebt. Es sitzt super. Macht eine schöne Figur und ist super angenehm zu tragen!!

So das war's auch schon wieder :) ♥

Donnerstag, 24. Mai 2012

Meine 5 Lieblings...

Hallo ihr Lieben :),
heute startet meine Reihe "meine 5 Lieblings...". Jeden Tag suche ich mir 5 Produkte einer Kategorie aus, die meine absoluten Favouriten sind. 
Das können Gerichte, Zeitschriften, Kosmetikartikel, etc. sein.
Vielleicht habt ihr ja Lust mitzumachen, das würde mich wahnsinnig freuen :). Wenn ihr dann auch eure 5 Produkte vorgestellt habt, verlinkt es mir doch gerade in den Kommentaren :).

Heute stelle ich meine 5 absolute Highlights an dekorativer Kosmetik vor. 
Diese Artikel würde ich jederzeit wieder kaufen, sobald sie leer sind. 


Zum einen sind es die Blushes von Zoeva (dieser hier ist stellvertretend für alle anderen). Es sind Mineralblushes, die sich super leicht verteilen lassen und den ganzen Tag halten!

Dann die L'Oréal Studio Secret Professional Mascara Base. Wenn ich diese vorher auftrage, sind die Wimpern einfach viel schöner und länger. Ein unbedingtes Muss!

Weiterhin habe ich ja schon erwähnt, dass mein Eyeliner von MaXfactor leer gegangen ist. Diesen würde ich mir auch immer wieder kaufen, da man einfach super präzise damit arbeiten kann. Der Pinsel ist in der Form von einem Filzstift.

Als nächstes die Lidschatten von MAC. Ich möchte damit jetzt nicht sagen, dass die Lidschatten von Sleek/Zoeva/co. schlechter sind aber ich mag einfach die Farben von MAC. Die Konsistenz und Haltbarkeit ist spitzenklasse, wofür es sich lohnt, ab und zu mal 20 Euro zu investieren.

Und als letztes möchte ich nicht auf die L'Oréal Studio Secret Base verzichten. Ich liebe diese fluffige Konsistenz und die Wirkung. Jedes kleinste Fältchen wird abgedeckt (naja, mit 20 kann man ja noch nicht so über Falten sprechen), aber auch Poren werden verdeckt. 

So und was sind eure 5 Highlights?

Dienstag, 22. Mai 2012

Zeige deine Tattoo's

Hier sind meine absoluten Schätze. Natürlich ist das Thema "Tattoo" Meinungssache, aber ich finde diese Art von Körperschmuck in Maßen völlig ok. 
Natürlich kommt es auch ein bisschen auf die Motive an, aber das muss ja jeder für sich entscheiden :).

Wie sieht es bei euch aus, habt ihr Tattoo's?


Bilderflut

Habe gerade ein paar Bilder aus den letzten Jahren gefunden und wollte sie euch nicht vorenthalten! 
Das Schädelbild stammt aus einem MRT, aber irgendwie finde ich es wahnsinnig lustig :D


Mini DM-Haul

Heute war ich kurz bei DM. Dieses "kurz" hat mich mal wieder 20 Euro gekostet.

Gestern ist mein Eyeliner leer geworden von MaXfactor der Materpiece "Glide & Define". Ich bin super zufrieden damit und habe ihn mir somit wieder nachgekauft (7,45 Euro). 

Die Balea Reinigungstücher sind ja eher unspektakulär :). Ich nehme immer die für normale und Mischhaut und bin auch damit sehr zufrieden (1,25 Euro). 

Als Nächstes ist das Regulierende Waschgel von AOK (Pure Balance Reihe) in meinem Warenkorb gelandet. 
Angeblich soll es gegen Unreinheiten vorbeugen und die Haut mit Feuchtigkeit versorgen. Das war eines der wenigen Produkten ohne Alkohol. Muss ich mal testen, wegen der Gesichtsmassagebürste :-) (3,45Euro).

Soo, dann noch Veet Kaltwachsstreifen, ein non-plus-ultra ;) (3,95 Euro).

Und als Letztes fand ich noch eine Kette von Ebelin wirklich süß. Ich habe noch nie Schmuck bei DM gekauft, aber für 4,95 Euro kann man wirklich nicht meckern.



♥♥♥

Stress pur...

Hallo ihr Lieben!
Momentan bin ich total im Stress...es geht langsam auf die Klausurenphase in der Uni zu und ich bin am Urlaub buchen. 
Dieses Wirrwarr an Vergleichsangeboten, stresst meinen Kopf so enorm. 

Hier ein paar Bilder der letzten Tage:




Freitag, 18. Mai 2012

♥Mila♥

Da ich ja nun schon einen Post über meinen Hund Merlin geschrieben habe, möchte ich euch nun auch die kleine Mila vorstellen :-).
Mila ist im August 2011 bei uns eingezogen und war gerade mal 12 Wochen alt.
Sie ist eine Mini-Havaneserdame mit unglaublich viel Energie. 
Am liebsten läuft sie auf den Hinterbeinen (ich habe wirklich noch nie einen Hund gesehen, der so unglaublich gerne auf den Hinterpfoten steht!).


Rechne immer mit der Dummheit der Anderen...

"Rechne immer mit der Dummheit der Anderen" ist ein Satz, den man sich gerade als Autofahrer sehr zu Herzen nehmen sollte.

Ich kann von mir sagen, dass ich immer sehr bedacht und angemessen Auto fahre. In der 30er Zone fahre ich 30km/H, in der 50er Zone - 50 km/H usw. 
Das ist eine Sache, auf die ich sehr stolz bin. Ich muss nicht immer die Erste sein und mit 70 durch's Ort jagen. 

Ich würde gerne an alle jungen Erwachsenen appellieren, die meinen, es wäre "cool" schnell unterwegs zu sein und zeigen müssen, wie viel der Motor her gibt.

Jeder Autofahrer kann mir bestimmt nachvollziehen, dass es jedes Mal auf der Straße Situationen gibt, die einen in Lebensgefahr bringen können. Hauptsache schnell-schnell ist die Devise vieler Autofahrer. Hauptsache noch über die Ampel kommen, noch schnell in der kleinen Lücke überholen, hupen, damit man schneller fahren soll. Was bringen einem die 2 Sekunden Vorsprung? Oft steht man doch dann an der selben roten Ampel. Es bringt einfach absolut nichts!!!

Durch diese Fahrweise gefährdet man ja nicht nur sich, sondern auch andere Leben. 

Außerdem haben wir es doch in Deutschland gut?! Wir sind immerhin das einzige Land auf der Welt(!), wo man auf den Autobahnen ein uneingeschränktes Verkehrslimit hat. Wenn die Straßen frei sind und niemand gefährdet wird, habe ich auch nichts dagegen mal schneller zu fahren. Aber dann auch nur wirklich da, wo es erlaubt ist und es die Verkehrssicherheit bietet. 

Die Engländer haben eine tolle Kampagne auf die Beine gestellt und das Video möchte ich euch gerne zeigen. Allerdings schaut es euch bitte nur an, wenn ihr stabil genug sein. 

Denkt darüber nach und fahrt vorsichtig!!

Mittwoch, 16. Mai 2012

OOTD + FOTD

Mein heutiges Outfit of the Day
Hose von Torrid, Longbluse von Ebay, Kette H&M, Top H&M



Mein heutiges Face of the Day

Blush Sleek Flamingo; AMU Zoeva Ultra Schimmer Palette 

Essie Lack "In Stitches Nr. 24"

Diesmal ohne viel Bla Bla. 
Super tolle Farbe (Essie "In Stitches" 7,95 Euro).
3 Schichten musste ich lackieren, bis die Farbe entsprechend der Farbe ist, die ich mir vorgestellt habe.


.

Review: L'Oréal Paris BB Cream

Gestern habe ich mir die neue BB Cream von L'Oréal Paris gekauft. Bei DM kostet sie 11,95 Euro.
Bei Douglas habe ich gerade gesehen, kostet sie schon 13,95 Euro.

Ich war erst ziemlich skeptisch, was die Creme anging, da ich schon so viele BB Creams ausprobiert habe und meist dann trotzdem noch Make-Up benutzen musste.

Was verspricht die Creme?
- ein makelloses Finish (+)
- geschminkt ungeschminkt aussehen (+)
- intensive Feuchtigkeitspflege
- individuelle Anpassung an den Hautton (+)


Beim Öffnen der Creme war ich erst etwas erstaunt. Die Creme hat eine milchige Konsistenz und ist weiß! Sie fühlt sich bisschen an wie ein Peeling, erst durch das Verreiben auf der Haut entwickelt sich die Farbe und passt sich an den Hautton an.

"[...] passt sich dank mikroverkapselter Pigmente dem individuellen Hautton an."

Die Creme fühlt sich schonmal ziemlich gut an auf der Haut. Man sieht beim Verreiben auf der Haut, dass sie sich stark dem eigenen Hautton anpasst, damit es nicht "Maskenartig" aussieht. Die Individuelle Anpassung an den Hautton kann ich also nur bestätigen.

Kurz zu dem Geruch. 
Für mich nicht die best-riechenste Creme aber der Geruch ist nicht so intensiv, dass man eine Nasenklammer bräuchte. 

Das Interessanteste finde ich immer die Deckkraft. 
Diese ist super! Alle Makel wurden verdeckt, selbst Augenringe etc. 
Ich habe für euch ein Foto gemacht, ohne Concealer, ohne alles. Auf der einen Gesichtshälfte habe ich die BB Cream aufgetragen, die andere ist natura!

Links mit BB Cream    Rechts ohne 

Für mich wirkt das Ergebnis keinesfalls wie eine Maske, sondern sorgt einfach für einen natürlichen Teint. 
Auch nach 3 Stunden tragen der Creme fühlt sich meine Haut noch geschmeidig und gepflegt an!
Ich kann sie euch nur empfehlen und ans Herz legen. Für mich eine super Creme, die alles abdeckt und der Haut Feuchtigkeit spendet.


ABSOLUTE KAUFEMPFEHLUNG!!!

Essie vs. DM Nagellack

Die liebe LaCicirella hat mich gefragt, ob die Essielacke wirklich so viel besser sind als z. B. Lacke von P2; Catrice; Essence und was es da noch so alles gibt.

Ich kann sagen: NEIN!

Für mich gibt es da nur winzige Unterschiede, die allerdings nicht ausschließen, mir auch Drogerielacke zu kaufen.

Ich besitze jetzt ganze 2 Essielacke. Der Vorteil ist eindeutig das gute Bürstchen. Es ist nicht zu dick, nicht zu dünn. Der Nagellack lässt sich damit super verteilen. 

Hier der direkte vergleich:

(von links nach rechts: Essie, Kiko, Catrice, Essence, P2)

Ich hab das Gefühl umso billiger das Produkt wird, desto dünner wird das Bürstchen. 
Das ist vielleicht das einzige Kriterium, dass ich bei den Essielacken bevorzuge.

Zu der Deckkraft kann man sagen, dass ich auch bei Essielacken teilweise 2-3 Schichten lackieren muss, damit es genau die Farbe hat, die ich auch möchte. 
Da gibt es also keinen Unterschied zu den "günstigeren" Lacken. 

Die Essielacke fangen nach einiger Zeit genauso an zu splittern wie andere Lacke. Ich teste gerade mal, wie lange er ohne Überlack an der rechten Hand und mit Überlack an der Linken Hand hält. Ergebnis folgt :-).
Ich hatte allerdings auch schon einen Lack von Essence, der über 2 Wochen gehalten hat. 
Also auch da für mich keinen Unterschied.

Ich kaufe mir sowohl Drogerielacke als auch "teurere" Lacke, wenn die Farbe mir gefällt. Aber einen Favourit unter den Lacken konnte ich bislang nicht entdecken.

Es kommt bestimmt auch viel auf Unter- und Überlack an. 

Also liebe LaCicirella, für mich sind Essielacke genauso gut wie die Lacke von P2; Catrice; etc. :).

♥♥♥

Dienstag, 15. Mai 2012

DM Shopping & Ebaybestellung

Heute war ich kurz im DM. 
Ich vermeide es dort reinzugehen, weil immer bei mir locker 30 Euro über den Ladentisch gehen. 
So wie auch heute. Allerdings war die Ausbeute sehr klein, 8 Produkte und doch 30 Euro. 

Zum einen habe ich mir mein Augen-Make-UP Entferner von Maybelline Jade geholt, da meine sich dem Ende zu neigt. (125ml = 3,25 Euro).

Dann meine Color-Schutz Spülung von Balea, mit der ich sehr zufrieden bin für 1,45 Euro.

Dann habe ich das erste Mal von Alnatura 1KG Hirse mitgenommen. In der Uni gab es mal so leckere Hirsetaler, dass ich mir jetzt unbedingt ein Rezept suchen werde um diese nachzukochen.(1 KG Hirse = 1,95 Euro)

Als nächstes habe ich mir endlich mal eine Gesichtsmassagebürste von Ebelin gekauft. Ich bin mal gespannt, werde sie heute abend mit dem neuen Reinigungsschaum probieren :).

Auch eher unspektakulär, einen gel eyeliner Brush von Essence, den ich allerdings für meine Augenbrauen nutzen werde. 

Zwei Nagellacke sind auch in meinem Korb gelandet, der "In Stitches Nr. 24" von Essie und "Be my Millionaire Nr. 300" von Catrice

Endlich durfte auch mal ein Kohlkajal von Catrice bei mir einziehen in der Farbe "060 Don't be Mean to Green!". Ich bin gespannt :).

Und als letztes mein Einkaufshighlight. Ich bin ja schon ewig auf der Suche nach einer guten Foundation oder BB Cream.
Jetzt habe ich den Ständer von L'0réal Paris entdeckt mit der Nude Magique BB Cream. "5 in 1 Teint Perfektionierer". Ein Review dazu folgt :)



Soo und dann das super Highlight für heute. Die Ebaybestellung für 2 Euro ist eingetroffen. 
Viele tolle Dinge waren darin, mich interessieren natürlich vermehrt die dekorativen Kosmetikprodukte. Den Rest liste ich einfach kurz und knapp auf. 



Balea Enthaarungscreme, Balea Trend it up Trockenshampoo, Balea Flex & Glossy Mousse,
Garnier BB Creme, Nachtpflege von Charlotte Meentzen, Handsan Cream & Touch Handcreme, Bübchen Handcreme, Nivea Taschenspiegel, Sagrotan Healthy Touch Handdesinfektionsgel, Blistex Lippenbalsam, Augenbrauenrasierer

Alles schon mal sehr toll :).

Dann zur dekorativen Kosmetik:

Von Rival de Loop ein Diamond Eyepowder in 04bronze und 01 white gold. Sieht aus wie zwei Pigmente, bin mir allerdings noch nicht ganz sicher, wie man das benutzt.

Dann sind zwei Lidschatten dabei in so rosé und orange Tönen. Für die Augen bei mir nichts, aber vielleicht sehen sie als Rouge schön aus?!

Dann zwei Töpfchen Geleyeliner von Fräulein in 01schwarz und e.l.f.  in coffee. Kann man auch gebrauchen :). 

Desweiteren einen Concealer von Master Colors (noch nie gehört), mal sehen :). 

uuund noch zwei Nagellacke einen von Angelic Moments ohne Farbbezeichnung (dunkles, schimmerndes Rot) und von P2 Diamond Perfecteur mit Diamantpuder. 

Sehr sehr cool alles :).



♥♥♥

Montag, 14. Mai 2012

Biggibox - die persönliche Glossybox

Heute habe ich mich für die Biggibox angemeldet :-).
Ich bin schon so gespannt!


Das Prinzip ist ähnlich der Glossybox bzw. Box of Beauty. Eine Überraschungsbox mit Kosmetikprodukten.
Allerdings wird es untereinander verschenkt, ähnlich wie wichteln :-).
Jeder packt ein Paket für 10 Euro und bekommt dann eine Person zugewiesen, an die es verschickt wird. Auch man selbst bekommt eins. 
Vorher muss man noch einen Fragebogen ausfüllen, damit man auch gut passende Artikel bekommt :-).


Mehr Info's findet ihr hier:


http://missbiggy.blogspot.de/p/biggy-box_12.html


Ich bin schon total gespannt darauf die erste Box packen zu können :-).


Eine super Idee!!


♥♥♥

Heutiges Dailydealangebot!

Heute gibt es bei Dailydeal 3 Loopschals zum Preis von 24,95 Euro inkl. Versand!
Ein super Angebot, ich würde auch direkt zugreifen, wenn ich a) nicht schon genügend Loopschals hätte und b) mein Konto ein dreistelliges Plus anzeigen würde.


http://www.prinidor.de/Accessoires-Taschen-Schmuck-Ideen-in-vielen-Farben/Tuecher---Schals/


Aber reinschauen lohnt sich! 
Es sind super schöne Schals dabei!


♥♥

Sonntag, 13. Mai 2012

Facebook

Wer möchte: http://www.facebook.com/bigsizecinderella :-)

Schnäppchenjagd bei Ebay

Heute morgen um kurz nach 6 sind zwei Auktionen bei Ebay geendet, die ich unbedingt haben wollte. 
Ich liebe solche "Kosmetik-Kruschel-Kisten".


Eigentlich zwei wirkliche SUPERSCHNÄPPCHEN :-)


23 Artikel für 15 Euro. Alleine das wäre schon bei Drogerieprodukten gut. Aber nein, es sind Artikel wie Artdeco, Mac, Soap & Glory, etc. darin :-)


Und dann das Highlight!!


20 Artikel, eher aus dem Drogeriebereich, für sage und schreibe 2,02 Euro!!!!!


In Ebay ist etwas für alle dabei :-)!




Euch viel Spaß beim Bieten :-) ♥!

[TAG] What's in my Bag?

Ein sehr beliebter Tag, bei dem ich auch unbedingt mitmachen möchte :-).


Die Tasche habe ich für ungefähr 10 Euro auf Ebay ersteigert. Ich meine mich zu erinnern, so eine mal bei Primark gesehen zu haben. 
Für mich, ist sie die perfekte Tasche, nicht zu groß, nicht zu klein.


Darin befindet sich:




- Natürlich mein Portmonnait
- Handcreme von Essence (Vanilla Apple Pie ♥)
- kleines Deo von Lidl
- Taschentücher
- meine Sonnenbrille von H&M
- ein Notizbuch von Kik
- ein kleines Purchase von Chloé
- mein Schlüsselbund..dieser hässliche HR Anhänger ist nicht auf meinen Mist gewachsen. Als ich mir mein Auto gekauft hab,
   war dieser am Schlüssel dran. Abergläubisch wie ich bin, bin ich der Meinung, wenn ich ihn abmache, werde ich einen Unfall bauen.
   Also bleibt er dran.

- Feuerzeug
- und in der Weiß/blau gestreiften Tasche befinden sich Dinge wie Parfumproben, Lipgloss,
  Handspiegel, eben alles was Frau so braucht :-).





Ich möchte jeden Taggen, der das hier liest ♥

♥Asos Curve♥

Es war Sonntagmorgen, kurz vor 6 und ich war wach. Super. Also erstmal einen Kaffee geholt, mein Hörbuch eingelegt (Simon Beckett - Chemie des Todes) und meinen Laptop gestartet.


Nach einem bisschen stöbern bei meinen beliebtesten Blog's, habe ich mich dann in verschiedenen Onlineshops umgeschaut.
Und dann wurde ich fündig bei ASOS. Da nehme ich mir schon lange vor zu bestellen.. heute morgen hat es dann geklappt.





Ich bin super zufrieden mit meiner kleinen Ausbeute. Einmal ein Blockfarbenes Hemd in Weiß/Orange.. sieht ein wenig bieder aus, aber gerade das ist toll :).
Dann ein ganz normales weißes Hemd...(ich hoffe, dass dieses nicht auch auf Hüfte geschnitten ist, so wie die Hemden bei H&M) und dann für die Beiden Blusen eine Brosche. Irgendwie hat sie was :).


Ich wünsche euch einen sorgenfreien Tag ♥

Donnerstag, 10. Mai 2012

Kiko und eBay TEIL 3

Und nun der letzte Teil.
Als ich kurz in der Stadt war, habe ich bei Kiko die reduzierten Nagellacke entdeckt. 
Da ich vor kurzem meine Lacke erst aussortiert habe (ca. 15 Stück :( ), konnten 1-2 Neue ja nicht schaden :). Für 2,50 Euro gibts da so oder so nichts zu meckern!
Entschieden habe ich mich für ein kräftiges Grün und einen tollen Koralleton!
Einmal "359 Light Peach" und einmal "343 Spring Green". Auf dem Foto wird das Spring Green viel dunkler. Ich bin mal gespannt, wie es auf den Nägeln wirkt.
Die Kikolacke sind hoch pigmentiert. Bei vielen Lacken brauche ich oft nur eine Schicht auftragen, damit sie decken. Im Preis-Leistungs-Verhältnis wirklich 1a! 




Dann kam endlich meine MAC Foundation. Diese habe ich für 11,50 Euo bei Ebay ersteigert. Die Farbbezeichnung ist die SPF 15 und ist noch fast voll. Wieder mal ein gutes Schnäppchen :). 
Auch das werde ich erst morgen testen. (Neupreis liegt bei 33 Euro!)




So und euch jetzt einen noch sonnigen Tag!

Douglas & Box of Beauty TEIL 2

Sooo und wie schon erwähnt, hier der Blogpost über meine Douglasbestellung und die Box of Beauty!


Bei Douglas habe ich ja eigentlich nur bestellt, wegen den Gratisprodukten. 
Sooo viele Geschenke :). Ich bin wirklich begeistert!






So bestellt habe ich ja:


Den MAC Lidschatten in "swimming"  für 15,75 Euro (-10% Rabattcode). Ich liebe, liebe, liebe MAC. 
Ich habe noch nie so hoch pigmentierte und langhaltende Lidschatten besessen. Ich kann jedem wirklich nur empfehlen, mal auf den einen oder anderen Lidschatten von DM zu verzichten und sich dafür eine Farbe von MAC zu kaufen. 
Es verschmiert nichts, keine Pigmentreste unter den Augen und auch nach 10 Stunden sieht alles noch total frisch aus. 
Obwohl ich eigentlich immer noch Drogerieprodukte gekauft habe, bin ich wirklich jetzt auf bestimmte Marken umgestiegen, da ich gemerkt habe, dass die teilweise(!) doch um einiges besser sind. 




Als nächstes lag das Biotherm Pure.Fect Skin Gesichtsfluid (50ml) dabei. Bezahlt habe ich dafür 25,15 Euro (-10% Rabattcode). 
Eigentlich schon sehr teuer für eine Gesichtscreme. Aber da ich eine sehr spezielle Haut habe,  bin ich auf der Suche nach dem perfekten Produkt. 
Viele Cremes von DM habe ich schon ausprobiert, aber keine war dabei, die mich wirklich geflasht hat. 
Deshalb ist jetzt die von Biotherm an der Reihe. 
Eine Review werde ich erst schreiben, wenn ich das Fluid über einen längen Zeitraum getestet habe. Bislang kann ich nur sagen, dass sie wirklich sommerlich angenehm riecht und super leicht aufzutragen ist :).


Und dann das Kérastase "Nutritive" Bain Oléo-Relax Shampoo. Dazu habe ich ja schon etwas geschrieben. Ich finde es einfach klasse! Bezahlt habe ich dafür 17,28 Euro (-10% Rabattcode).


Und nun zu den Gratisprodukten :)


aufgelistet habe ich sie ja alle schon mal. 
Begeistert bin ich absolut von dem Body Oil von Burberry. Allein deshalb bin ich drauf und dran mir nochmal einen Warenkorb zusammen zu stellen um das Oil zu bekommen (selbst kaufen würde ich es mir nicht, da es über 50 Euro kostet)!!
Der Duft ist so einzigartig...so wunderschön.. und es riecht den ganzen Tag! 


Dann ein Duschgel von Biotherm (was ich zur Gesichtsreinigung nehmen werde!) und ein Aquasource Nuit Gelee. Toll! Ich probiere gerne neue Cremes aus :).


Für meinen Liebsten gibt es etwas von Shiseido Men.


Noch ein Chloé Portmonnait und verschiedene Duftproben :).


Zur Bestellung bei Douglas an sich gibt es nichts negatives zu sagen.
Es gibt nur Pluspunkte und ich schätze den Onlineshop wirklich sehr.
+ keine Versandkosten ab 25 Euro
+ ganz viele Gratisprodukte
+ schnelle Lieferung
+ Zahlung auf Rechnung
+ einfache Handhabung
Alles in Allem einfach ganz große Klasse!!


Box of Beauty:


Die erste ist schonmal da :). Morgen wird wahrscheinlich die Zweite kommen. 


Darin waren:


Von Thierry Mugler "Alien" eine schimmernde Bodylotion. Der Duft ist super! Das Parfum konnte ich mir bislang noch nicht leisten, da kam mir die Lotion gerade recht :). Sie schimmert zwar nur sehr schwach auf der Haut, aber für mich ein Minuspunkt. Ich hasse Schimmercremes! 


Als Originalprodukt gab es die BeYu Cat Eyes Mascara.
Bei Mascaras bin ich immer vorsichtig. Da die Richtige zu finden, ist wirklich sehr schwer. Ich werde sie testen und euch sagen, wie ich sie finde :).

Pluspunkt ist schonmal, ein Gummibürstchen! Damit habe ich gute Erfahrungen gemacht. 


Weiterhin gab es eine Parfumprobe von Guerlain "Shalimar". Ein angenehmer Duft :). 


In der Box war auch von Sensai eine Lotion und Emulsion.
Oh zwei Anti-Ageing Produkte...dazu kann ich nicht viel schreiben, das ist absolut nicht meins. Die werde ich meiner Mutter geben :).


Und zu guter Letzt von Annayake ein Reinigungsschaum. Ich bin so gespannt darauf, diesen heute Abend auszutesten und werde euch dann morgen davon berichten :).

Douglas Box of Beauty, Douglas, Cambree, Kiko... TEIL 1

Mein Kontorahmen ist diesen Monat absolut gesprengt! 
Ich muss mich wirklich auf Schminke-Diät setzen. 
Heute war ich kurz in der Stadt und konnte 2 Kiko Nagellacke für je 2,50 Euro ergattern. 
Dann kam gestern meine reguläre Douglasbestellung, heute die Box of Beauty und die Bestellung von Cambree..




Fangen wir mal an mit Cambree.
Ich bin wirklich super zufrieden mit dem Shop. Bei 3,99 Euro Versandkostenpauschale kann man absolut nicht meckern.
Bezahlen kann man mit Paypal, was mir auch sehr zu Gute kommt. Und ruckzuck war das Päckchen da! Ich kann also nur empfehlen, dort zu bestellen.


Hier nochmal der Link zu dem Shop: http://cambree.de/

Wie schon angekündigt kamen:
- der Sigma Pinsel F80 (Flat Kabuki)
- Sleek Crème to Powder Tester Kit in Light 
- der Sleek Brush in Flamingo
- uuund zu guter Letzt von Figs&Rouge Lipbalm in Cherry&Vanilla


Der Sigmapinsel ist wirklich sehr weich. Ich bin gespannt, ob er so viel Widerstandskraft hat um eine Foundation gut aufzutragen. Habe bislang nur gutes darüber gehört. Auch soll man damit weniger Produkt benötigen. 
Ich werde ihn mal testen und euch dann davon berichten :).
Bezahlt habe ich für ihn 18,19 Euro. 
Ein angemessener Preis, finde ich.


Bei dem Sleek Crème to Powder Tester Kit bin ich mir noch nicht ganz so sicher, was ich damit anfangen soll. Anscheinend eine Produktneuheit von Sleek, die zum Testen verkauft wird. Gut, für 1,50 Euro kann man sicherlich nichts falsch machen. 
Ich werde die Powderpalette vielleicht als Concealer benutzen. Es sind sehr schöne Farben vorhanden in "704 Barley", "484 Sand", "478 Calico", "485 Bamboo" und "705 Fudge". 
Beim Öffnen des Produkts ist mir aufgefallen, dass die Farben sehr geschwitzt haben. Naja gut, kann mal vorkommen :). Ich werde es leicht abtupfen und dann testen. 
Die Konsistenz ist angenehm aber sehr cremig. Für mich also nur gut geeignet um bestimmte Stellen zu highlighten oder zu verdecken. Komplett ins ganze Gesicht schmieren, würde ich mir das nicht . 
Die Farbabgabe ist super. Die einzelnen Farben sind sehr gut pigmentiert. Ein absoluter Pluspunkt für mich, da man dann nicht so überladen aussieht. 




So zu dem Sleek Blush in Flamingo brauche ich nicht so viel sagen. 
Ich bin total begeistert von den Sleek Blushes. Die intensive Farbe geht eher in das Pinke mit einem Hauch rot. Eine wunderschöne Farbe. Ich stehe auf betonte Wangen :).
Die Farbabgabe ist wie immer super und hält auch ewig lange. Wirklich eine Kaufempfehlung!!




Auf den Lipbalm von Figs&Rouge war ich besonders gespannt. Die Verpackung ist total süß, eigentlich viel zu schade, um sie aufzureißen. Aber naja :). Die kleine Blechdose ist ein absoluter Hingucker. Lip,Face&Body balm? Ich bin gespannt. Hinten steht "Protects your skin against dryness" aaah ja.. also, dass das für die Lippen ist, ist gut. Aber Gesicht und Körper? Wir werden sehen. Ich werde es vermutlich nur auf den Lippen testen. 
Der Geruch ist angenehm aber Cherry/Vanille stelle ich mir anders vor. Riecht wie eine gute Duftkerze :).
Die Konsistenz ist super. Nur kurz mit dem Finger reingetippt, bisschen auf den Finger gemacht und da war es fast wie ein Gloss. Mag ich persönlich lieber, als so festen Lipbalm.


Alles in allem kein Fehlprodukt dabei :-). 

Mittwoch, 9. Mai 2012

Trauer? Und was kommt dann?

Ein wirklich unschönes Thema, aber ich finde es dennoch sehr interessant. 
Da wir vor kurzem einen ganz schrecklichen Todesfall in der Familie hatten, denke ich oft darüber nach, was nach der Trauer kommt.


Jeder trauert ja unterschiedlich, ob es dabei "No-Go's" gibt, sei mal dahingestellt. Im Zeitalter des Internets habe ich schon tausende Videos auf Youtube gesehen, in denen Angehörige um den Verstorbenen trauern. Für mich ist das nichts. Meines Erachtens, ist das nichts, was ins Internet gehört. Aber gut, es sei jedem selbst überlassen.


Auch ich habe mir nach dem Todesfall gesagt, "das und das musst du besser machen", "du musst aufhören zu rauchen", usw. Aber warum? Weil man sieht, wie kurz das Leben sein kann? Das ist so ähnlich, wie mit den Silvestervorsätzen...man nimmt sich Sachen vor und tut es im Endeffekt eh nicht. 


Allerdings habe ich mir dann um meinen eigenen Tod Gedanken gemacht. So Themen wie Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament, etc. waren für mich mit meinen 20 Jahren eigentlich noch fern. 
Aber da derjenige, der von uns gegangen ist, in meinem Alter war, ist das Thema doch näher gerückt. 


Was sollte man eigentlich alles regeln? 


An oberster Stelle steht für mich der Organspendeausweis. Den kann man sich überall ganz leicht besorgen, braucht ihn nur ausfüllen und in den Geldbeutel zu stecken. 
Wenn ich mit meinen Organen noch ein Leben retten kann, ist das doch das Größte, was man in seinem Leben tun kann, oder?!


Dann habe ich eine Patientenverfügung geschrieben. Ich möchte nicht künstlich am Leben erhalten werden, wenn keine Aussicht mehr auf Genesung besteht. Außerdem möchte ich niemandem zumuten, die Entscheidung zu treffen, die Geräte abschalten zu lassen. 
Ich finde Sterbehilfe eigentlich eine ganz gute Sache. Viele Menschen vegetieren einfach nur noch vor sich hin und sehnen sich nach dem Tod. So möchte ich definitiv nicht enden. 
Vielleicht bekommt es Deutschland ja irgendwann mal hin, eine passende Regelung dafür zu finden (ja, ich schreibe gerade eine Projektarbeit über das Thema "Patientenrechte in Deutschland :D).
Vorlagen für diese Patientenverfügung findet man auch überall im Internet.


Die Vorsorgevollmacht umfasst eher die Betreuungssachen und Vermögensrechtlichen Angelegenheiten. Auch das ist mir sehr wichtig. Wenn ich mal nicht mehr in der Lage sein sollte über mein Leben und Geld zu bestimmen, möchte ich nicht, dass das irgendein Fremder macht. 


Auch sehr von Bedeutung ist für mich mein Testament. 
Ich habe darin nicht nur geregelt, was ich wem vererbe, sondern auch wie meine Trauerfeier ablaufen soll. Musik, Bestattungswunsch, Blumen und sowas :).
Ich möchte beispielsweise nicht, dass man danach noch zu einem "Leichenschmaus" geht. Für mich ist das einfach eine gespielte Situation. 


Im Endeffekt muss da sich jeder selbst drüber Gedanken machen aber dazu ist es nie zu früh. 


Trotzdem wünsche ich euch einen gedankenfreien Tag :)